10. November 2019 16:51

Chronik

Jugendlicher starb durch Schüsse in Malmö

  • Bei Schüssen in der schwedischen Stadt Malmö sind am Wochenende ein Jugendlicher getötet und ein weiterer schwer verletzt worden.
  • Die beiden Teenager, etwa 15 bis 18 Jahre alt, hielten sich am Samstagabend demnach gerade in einer Pizzeria auf, als mehrere Schüsse abgefeuert wurden.
  • Kurz bevor die Schüsse fielen, habe eine Explosion unweit der Pizzeria ein parkendes Auto zerstört. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ