1. Dezember 2019 16:05

Sport

Julian Eberhard Neunter beim Sprint in Östersund

  • Julian Eberhard hat am Sonntag im ersten Einzelrennen des Biathlon-Weltcups 2019/20 die einzige ÖSV-Top-Ten-Platzierung erreicht.
  • Der Salzburger klassierte sich im 10-km-Sprint nach zwei Schießfehlern an der neunten Stelle, 33,8 Sekunden fehlten auf den Besten.
  • Die norwegischen Brüder Johannes Thingnes und Tarjei Bö
  • Innerhofer fehlten nach einem Stehend-Fehler 37,3 Sekunden auf Wierer. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ