19. Dezember 2018 16:03

Chronik

Junge Frau gemeinsam bedroht und misshandelt: 20 Monate Haft

  • Weil sie eine junge Frau wegen ihrer Schulden stundenlang bedroht und misshandelt hatten, sind am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt zwei junge Männer verurteilt worden.
  • Der Haupttäter erhielt 20 Monate Haft, ein Mittäter wurde zu neun Monaten, drei davon unbedingt, verurteilt.
  • Der Pfleger trommelte die beiden anderen zusammen, gemeinsam fuhr man zur Wohnung der Frau. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ