25. November 2018 09:55

Chronik

Junger Einbrecher in OÖ gab Teil seiner Beute an Obdachlose

  • Der Bursch hatte mit einem gleichaltrigen Komplizen in Katsdorf im Oktober mehrere Coups verübt.
  • Rund 300 Euro habe er gespendet, weil ihn sein Gewissen drückte, bestätigte die Polizei am Sonntag einen Bericht der "Kronen Zeitung".
  • Das Duo hatte Geld, Zigaretten, einen Laptop und Lebensmittel aus einer Sportkantine entwendet, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ