7. November 2019 21:11

Sport

Junges ÖEHV-Team unterlag Norwegen 1:3

  • Das österreichische Eishockey-Team ist am Donnerstag mit einer 1:3-(1:1,0:1,0:1)-Auswärtsniederlage gegen Norwegen in die Länderspielsaison gestartet.
  • Der Ausgleich gelang noch im ersten Drittel, danach fixierten Mathias Trettenes (35.) und Tommy Kristiansen (42.) den Sieg der A-Gruppen-Nation Norwegen.
  • Zweiter Gegner Österreichs ist am Freitag Dänemark.
  • Bader setzte alle 21 angereisten Spieler ein. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ