24. April 2020 15:13

Politik

Justiz soll hochgefahren werden

  • Schon bald wird es wieder möglich sein, auch nicht dringende Verhandlungen im Bereich des Zivilprozessrechts - unter entsprechenden Schutzvorkehrungen - durchzuführen.
  • Vorgesehen ist, auch die verpflichtenden mündlichen Verhandlungen bei Zivilprozessen per Videotechnologie durchzuführen.
  • Auch seien alle Justizanstalten mit einer besseren Videotechnologie ausgestattet worden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ