18. Dezember 2019 20:28

Sport

Juventus nach 2:1 bei Sampdoria vorerst drei Punkte voran

  • Juventus Turin hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft zumindest für wenige Tage einen Vorsprung von drei Punkten auf Inter Mailand herausgeholt.
  • Der Titelverteidiger gewann am Mittwoch bei Sampdoria Genua mit 2:1, der Club von ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro ist erst am Samstag daheim gegen Genoa im Einsatz.
  • Der Keeper ist mit 176 Länderspielen auch italienischer Rekord-Internationaler. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ