24. November 2019 09:29

Politik

Kabinett Bierlein kürzte Budget für Inserate

  • Das Kabinett von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein hat das Budget für Inserate im dritten Quartal um rund ein Drittel heruntergeschraubt.
  • Wie das Nachrichtenmagazin "profil" berichtet, betrug das Werbevolumen im Juli, August und September nur noch rund 4,4 Millionen Euro, die türkis-blaue Regierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hatte im Vergleichszeitraum rund 6,5 Mio. Euro ausgegeben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ