19. Dezember 2018 12:28

Chronik

Kärntner Mädchen verlor bei Unfall Sehvermögen an einem Auge

  • Ein vierjähriges Mädchen hat am Dienstag bei einem Unfall in Seeboden schwere Augenverletzungen erlitten.
  • Das Kind war an einer von einem Zaun abstehenden Schraube hängengeblieben.
  • Wie der ORF am Mittwoch berichtete, war die Verletzung so schwer, dass das Mädchen das Sehvermögen an dem Auge verlor.
  • Laut Polizei liefen noch die Ermittlungen, was die Verantwortlichkeit und Verschuldensfrage angeht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ