9. November 2018 13:37

Kultur

Kaiser erhält Finger zurück: Campana-Sammlung vereint

  • Nach mehreren Jahrhunderten ist erstmals die Riesenhand der berühmten Kolossalstatue von Konstantin dem Großen wieder mit Finger zu sehen.
  • Den Finger hatte der Louvre erst vor wenigen Monaten entdeckt.
  • Campana war Direktor der staatlichen Pfandleihanstalt Monte di Pieta in Rom.
  • Neben Russland und Großbritannien erwarb Frankreich mit über 10.000 Objekten den Großteil der legendären Sammlung. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ