22. Dezember 2018 13:03

Kultur

Kaup-Hasler setzt bei Kunsthalle Wien auf Dezentralisierung

  • Geht es nach der Wiener Kulturstadträtin Veronica Kaup-Halser (SPÖ), stehen die Zeichen für die Kunsthalle Wien auf Absiedelung an den Stadtrand: Wie sind am Samstag im Ö1-"Journal zu Gast" sagte, sei das Nachdenken darüber ein Weg, "den man mit der neuen künstlerischen Leitung beschreiten wird müssen".
  • Über die Qualität der 83 Einreichungen zeigte sie sich begeistert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ