27. Oktober 2019 19:53

Chronik

Kein Ende der Waldbrände in Kalifornien in Sicht

  • Die seit Tagen in Kalifornien wütenden Waldbrände haben am Wochenende Dutzende Häuser zerstört und Zehntausende weitere Menschen in die Flucht getrieben.
  • Ein Brandherd bedroht nun die Stadt Santa Rosa mit rund 165.000 Einwohnern.
  • Ein Ende ist vorerst nicht in Sicht: Starke Windböen und eine niedrige Luftfeuchtigkeit sollen den Flammen bis einschließlich Montag ideale Bedingungen bieten. (c) APA.