20. Dezember 2019 14:28

Politik

Keine aktiven Identitären in FPÖ: Rabl rudert zurück

  • Der Welser FPÖ-Bürgermeister Andreas Rabl hat am Freitag seine Aussagen zur Vereinbarkeit einer Mitgliedschaft bei der FPÖ und bei den Identitären zurechtgerückt: Nur wer seine Aktivitäten bei den Identitären beendet und seine Meinung geändert habe, könne bei den Freiheitlichen andocken, zitierte ihn die Online-Ausgabe der "OÖ. Nachrichten" am Nachmittag. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ