15. November 2019 16:50

Politik

Keine Einigung bei Beamten-Gehaltsverhandlungen

  • Noch keine Einigung hat am Freitagnachmittag die dritte Runde der Beamten-Gehaltsverhandlungen gebracht.
  • Das haben der für die Beamten zuständige Finanzminister Eduard Müller und der Vorsitzende der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD), Norbert Schnedl, nach der Runde mitgeteilt.
  • Die vereinbarte Inflationsabgeltung ist für Müller "ein erster Schritt" und für Schnedl "ein erster wichtiger Schritt". (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ