30. November 2018 22:28

Politik

Keine Einigung bei G-20-Gipfel in Sicht

  • Die G-20-Verhandlungen über die Streitthemen Handel, Klimaschutz und Migration werden zur Nervenprobe.
  • Beim Gipfeltreffen führender Wirtschaftsmächte zeichnete sich in Buenos Aires am ersten Tag zunächst keine Einigung ab.
  • Vor allem die USA, die Türkei und auch China äußerten am Freitag Bedenken über den vorliegenden Entwurf der Abschlusserklärung.
  • Tausende Menschen demonstrierten gegen den Gipfel. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ