18. Dezember 2019 20:25

Politik

Keine Einigung im französischen Rentenstreit in Sicht

  • Nach zweiwöchigen Protesten gegen die Rentenreform in Frankreich zeichnet sich zwischen Regierung und Gewerkschaften noch keine Lösung ab.
  • Wir sind "sehr, sehr weit von einer Einigung entfernt", sagte der Vorsitzende der größten Gewerkschaft CFDT, Laurent Berger, nach einem Treffen mit dem französischen Regierungschef Edouard Philippe am Mittwoch. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ