16. Oktober 2019 09:42

Politik

Kim Jong-un hoch zu Ross auf dem höchsten Berg von Nordkorea

  • Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat propagandawirksam auf dem Rücken eines weißen Pferdes auf dem höchsten Berg der koreanischen Halbinsel für Fotos posiert.
  • Kim habe den Berg Paektu erklommen, "auf einem weißen Pferd durch den ersten Schnee reitend", hieß am Mittwoch in den Staatsmedien zu den "Aktivitäten Kim Jong-uns". (c) APA.