27. Dezember 2019 15:11

Chronik

Kind fünf Tage nach Flugzeugabsturz im Krankenhaus gestorben

  • Fünf Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs im Salzburger Pinzgau ist am Donnerstagnachmittag die zwölfjährige Tochter des Piloten im Spital gestorben.
  • Das teilte der Sprecher der Landeskliniken am Freitag der APA mit.
  • Der Vater erkundigte sich am Flugplatz Zell am See noch nach den Wetterbedingungen.
  • Tatsächlich flog der Mann aber weiter nach Zell am See.
  • Die Untersuchungen zum Absturz laufen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ