12. Oktober 2019 09:54

Chronik

Kind starb bei Traktorunfall: Verurteilung ohne Prozess

  • Ein 37-Jähriger, der Anfang Mai in der Gemeinde Thalgau im Flachgau betrunken mit einem Traktor einen Unfall verursachte, bei dem sein mitfahrender fünfjähriger Sohn starb, ist ohne Prozess verurteilt worden.
  • Das Gericht verhängte über dem Vater in Form einer Strafverfügung ohne vorherige Gerichtsverhandlung neun Monate bedingt Haft. (c) APA.