18. November 2019 08:14

Chronik

Kinder in Radanhänger gestorben: Zwei Anklagen

  • Nach einem Verkehrsunfall im August in Hausleiten, bei dem zwei Mädchen in einem Fahrradanhänger getötet worden sind, müssen sich die Mutter und der Autolenker vor Gericht verantworten.
  • Die Staatsanwaltschaft Korneuburg hat Strafantrag wegen fahrlässiger Tötung gestellt, bestätigte Sprecher Friedrich Köhl am Montag einen "Heute"-Bericht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ