15. Januar 2020 09:18

Chronik

Kirchenaustritte in Österreich stark gestiegen

  • 2019 gab es nur mehr 4,98 Millionen Katholiken in Österreich. 2018 waren es noch 5,05 Millionen. Das entspricht einem Rückgang von 1,35 Prozent.
  • In Österreich ist die Zahl der Kirchenaustritte im vergangenen Jahr um 14,9 Prozent gestiegen. In Kärnten um 63,9 Prozent.
  • Die Causa rund um ihren ehemaligen Bischof, Alois Schwarz, hat der Diözese Gurk-Klagenfurt offensichtlich einen Anstieg von rund 63,9 Prozent beschert.
  • 5.815 Personen sind dort aus der Kirche ausgetreten. Den geringsten Anstieg bei den Austritten verzeichnet hingegen die Diözese Feldkirch mit 4,5 Prozent.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ