29. Oktober 2019 10:03

Sport

Kitzbühel-Legende Karl Koller im 101. Lebensjahr gestorben

  • Am Nationalfeiertag 2019 ist die Kitzbüheler Ski-Legende Karl Koller verstorben.
  • Der im April 1919 in Kitzbühel geborene Koller war nicht nur Rennfahrer, sondern auch Skipädagoge und revolutionierte zusammen mit "Ski-Papst" Stefan Kruckenhauser den Skilehrweg.
  • Kollers Vorträge bei Interski-Kongressen machten Kitzbühel nicht nur als Skigebiet weltweit bekannt. (c) APA.