8. November 2019 21:13

Sport

Klagenfurt und Ried in 2. Liga weiter im Gleichschritt

  • Sowohl die Klagenfurter, die Wacker Innsbruck mit 4:2 niederrangen, als auch die Rieder, die beim FAC mit 2:1 gewannen, landeten am Freitag in der 14. Runde Auswärtssiege.
  • Die Austria behielt somit dank der besseren Tordifferenz Position eins vor den punktegleichen Oberösterreichern.
  • Markus Wallner glückte in der 11. Minute nach Stanglpass von Atsushi Zaizen der Ausgleich. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ