18. Dezember 2019 12:17

Chronik

Klimaplan im Ministerrat beschlossen, von NGOs zerrissen

  • Der nationale Klima- und Energieplan (NEKP) ist am Mittwochvormittag trotz heftiger Kritik von Umweltschutzorganisationen im Ministerrat beschlossen worden.
  • In dem Plan sind rund 300 Maßnahmen angeführt, die zur vorgeschriebenen Reduktion führen sollen.
  • Auch im Gebäudesektor können zukünftig - wie von der EU beschlossen - drei Millionen Tonnen CO2-Äquivalent eingespart werden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ