31. Dezember 2019 08:27

Politik

Koalition: Grüner Zwist um kurze Zeit

  • Während die Koalitionsverhandlungen ins Finale gehen, schwelt es auf Seiten der Grünen der Unmut über die kurze Frist zur Lektüre des Paktes bis zur Abstimmung am Samstag.
  • Einige Grüne mokieren, es sei schwierig, an einem Abend die etwa 200 Seiten zu lesen und eine Entscheidung zu treffen.
  • Michel Reimon antwortete: Es sei vielleicht "wirklich heftig, ein Programm zwei Nächte lang durchzulesen", aber manche – allen voran Kogler – würden seit Monaten die Nächte durcharbeiten.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ