22. Dezember 2019 18:23

Sport

Kobayashi siegt in Engelberg - Hörl 3., Kraft gestürzt

  • Der Japaner gewann am Sonntag die Generalprobe in Engelberg vor dem Slowenen Peter Prevc und dem jungen Österreicher Jan Hörl, dem nach einem 136,5-m-Satz im zweiten Durchgang sein erster Karriere-Stockerlplatz im Weltcup gelang.
  • Für Stefan Kraft endete die Generalprobe für die Tournee mit einer Schrecksekunde.
  • Doch der Angriff endete mit einem Sturz unmittelbar nach der Landung. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ