2. Dezember 2018 10:46

Politik

Kommandant der US-Marineeinsätze im Nahen Osten tot

  • Vizeadmiral Scott Stearney, der erst seit Mai das Zentralkommando der US-Marine im Nahen Osten und die Fünfte Flotte befehligt hatte, wurde am Samstag in seiner Residenz in Bahrain tot aufgefunden, wie die Marine mitteilte.
  • Der Chef der US-Marineeinsätze, Admiral John Richardson, erklärte, die Marine gehe nicht von einem Verbrechen aus. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ