22. November 2019 17:30

Politik

Konvolut von angeblichen Abwehramt-Insidern erhebt Vorwürfe

  • Ein kursierendes Konvolut angeblicher Mitarbeiter des Abwehramtes spricht von Verfehlungen im Nachrichtendienst des Bundesheeres.
  • Beim Bundesheer ist kein derartiges Dossier oder Konvolut bekannt, sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Oberst Michael Bauer, der APA.
  • Auch soll es Kontakt zur deutschen rechtsextremen Uniter-Gruppe gegeben haben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ