4. Dezember 2018 10:46

Chronik

Kosmetika der Mutter beeinflussen Pubertät des Nachwuchses

  • Substanzen in Körperpflegemitteln, die Frauen während der Schwangerschaft verwenden, können einer Studie zufolge den Pubertätsbeginn ihrer Kinder beeinflussen.
  • Zudem untersuchten die Forscher die Langzeitwirkung von Phthalaten, Parabenen und Phenolen.
  • In den folgenden vier Jahren untersuchten die Forscher alle Kinder dann mit einem Standardtest auf das Einsetzen der Pubertät. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ