29. November 2019 18:44

Sport

Kraft in Ruka-Qualifikation Vierter, Slowene Zajc Erster

  • Stefan Kraft hat sich am Freitag in der Qualifikation für den zweiten Saison-Einzelbewerb des Skisprung-Weltcups als bester Österreicher an der vierten Stelle klassiert.
  • Der Skiflug-Weltrekordler landete bei 138,5 m und hatte 6,3 Punkte Rückstand auf den Tagesbesten, den bei 139 m landenden Slowenen Timi Zajc.
  • Der Japaner war mit 138 m hinter Kraft Fünfter. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ