29. Oktober 2019 16:20

Chronik

Küstenhochwasser bedroht mehr Menschen als gedacht

  • In den kommenden Jahrzehnten sind laut einer Studie Hunderte Millionen Menschen mehr als angenommen von regelmäßigem Hochwasser bedroht.
  • Ohne zusätzliche Schutzmaßnahmen seien bis 2050 Küstengebiete, in denen heute 300 Mio. Menschen leben, mindestens ein Mal jährlich von Überschwemmungen betroffen, legte die US-NGO Climate Central am Dienstag auf Grundlage eines neu entwickelten Rechenmodells dar. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ