10. Januar 2020 10:40

Politik

Kultusamt wandert ins Integrations- und Frauenministerium

  • Angelegenheiten der in Österreich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften sind unter Türkis-Grün weiter Aufgabe des Bundeskanzleramts.
  • Künftig wird sich Integrations- und Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) darum kümmern, wie "Kathpress" am Freitag berichtete.
  • Damit wandert auch das Kultusamt, das laut Regierungsprogramm gestärkt werden soll, unter das Dach ihres Ressorts. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ