12. Januar 2020 19:51

Kultur

Kunstdiebstahl in Dresden - Sender bekam Schmuck angeboten

  • Dem deutschen Sender TV-MDR ist ein Schmuckstück aus dem Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe in Dresden zum Kauf angeboten worden.
  • Das Kaufangebot erfolgte im Zuge von Recherchen der Redaktion "Kripo live", wie der MDR am Sonntag berichtete.
  • Der israelischen Firma waren Medienberichten zufolge zwei Schmuckstücke aus dem Grünen Gewölbe für neun Millionen Euro angeboten worden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ