10. Januar 2020 15:05

Kultur

Kunstdiebstahl in Dresden: Erste Hinweise auf Schmuck

  • Erstmals seit dem spektakulären Einbruch Ende November soll es einen Hinweis auf Teile der gestohlenen Schmuckstücke aus dem Grünen Gewölbe in Dresden geben.
  • Eine israelische Sicherheitsfirma hat nach eigenen Angaben wertvolle Stücke von Unbekannten angeboten bekommen.
  • Demnach erhielt die Firma sechs, sieben E-Mails.
  • Es wurde eine Belohnung von 500.000 Euro für Hinweise ausgesetzt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ