4. Januar 2020 20:16

Politik

Kurz schlägt in Iran-Krise Gipfel in Wien vor

  • Der künftige Bundeskanzler und ÖVP-Obmann Sebastian Kurz hat in der Krise zwischen den USA und dem Iran einen Gipfel in Wien ins Gespräch gebracht.
  • Diplomatie sei auch in dieser Situation der einzig richtige Weg ist.
  • Kurz forderte vor dem Hintergrund der Spannungen mit dem Iran volle Unterstützung für Israel gefordert.
  • Teheran erklärte daraufhin, sich auch nicht mehr daran gebunden zu fühlen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ