20. November 2018 14:40

Chronik

Lebenserwartung in Neu Delhi wegen Smogs 10 Jahre kürzer

  • Die Bewohner von Neu Delhi verlieren laut einer neuen Studie wegen der hohen Luftverschmutzung in der indischen Hauptstadt ein Jahrzehnt Lebenszeit.
  • Die Menschen in der Metropole hätten wegen des Smogs eine um 10,2 Jahre niedrigere Lebenserwartung, als wenn sie saubere Luft atmen würden, heißt es in der jetzt veröffentlichten Untersuchung der Universität von Chicago. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ