13. Januar 2020 13:10

Politik

Lebenslange Haftstrafe für syrische Jihadisten in Stuttgart

  • Das Oberlandesgericht Stuttgart hat ein 31-jähriges früheres Mitglied der syrischen Jihadistenmiliz Jabhat Al-Nusra zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
  • Das Gericht sprach den Mann am Montag wegen zweifachen Mordes im Zusammenhang mit einem Massaker auf einer Müllhalde in Syrien schuldig.
  • Drei weitere Angeklagte erhielten Haftstrafen zwischen drei und acht Jahren. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ