9. November 2019 17:50

Chronik

Leiche trieb im Wiener Donaukanal

  • Der Körper trieb kurz vor 16.00 Uhr im Bereich Badeschiff/Salztorbrücke.
  • Nach ersten Einschätzungen der Polizei handelt es sich um einen Selbstmörder.
  • Nachdem allerdings vor rund einer Woche ein Mann vor dem Donaukanal-Lokal "Grelle Forelle" ins Wasser gesprungen und danach nicht mehr aufgetaucht sei, gehe der Verdacht der Polizei vorerst in diese Richtung. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ