25. Dezember 2018 15:54

Chronik

Leichenfund in Oberösterreich bleibt vorerst rätselhaft

  • Denn die Obduktion zur Klärung der Todesursache fand nicht wie zunächst beabsichtigt am Dienstag statt, sondern wird frühestens am kommenden Donnerstag durchgeführt, gab die Landespolizeidirektion Oberösterreich auf APA-Anfrage bekannt.
  • Die Leiche des etwa 30 Jahre alten Mannes wurde am Montag gegen Mittag von Spaziergängern im Bereich des Traunkraftwerkes Lambach im Wasser treibend entdeckt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ