14. November 2019 16:54

Chronik

Leichte Entspannung nach Schnee-Chaos in Österreich

  • Nach den intensiven Schneefällen am Mittwoch hat sich die Situation in vielen Teilen Österreichs am Donnerstag im Laufe des Tages weiterhin entspannt.
  • In Osttirol waren am späten Nachmittag noch rund 800 Haushalte ohne Strom, im Salzburger Lungau waren es noch 180. In Osttirol und entlang des Alpenhauptkamms wurden für die Nacht auf Freitag neuerlich intensive Schneefälle prognostiziert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ