15. Januar 2020 10:10

Chronik

Leichtes Erdbeben nahe Fohnsdorf in der Obersteiermark

  • Der Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hat am Mittwoch um 3.53 Uhr ein leichtes Erdbeben nahe Fohnsdorf in der Obersteiermark registriert.
  • Es wies eine Magnitude von 2,1 auf und wurde im Bereich des Epizentrums vereinzelt schwach wahrgenommen, hieß es.
  • Schäden an Gebäuden sind bei dieser Magnitude nicht zu erwarten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ