23. Dezember 2019 19:23

Sport

Leitinger bei Parallel-Sieg von Windingstad Dritter

  • Wie einen Tag vorher hat es auch am Montag einen norwegischen Riesentorlauf-Sieg in Alta Badia gegeben.
  • Der 26-jährige Rasmus Windingstad gewann den Parallel-Riesentorlauf vor dem Deutschen Stefan Luitz und feierte seinen ersten Sieg im alpinen Ski-Weltcup.
  • Roland Leitinger beschenkte sich indes am Tag vor dem Heiligen Abend mit Platz drei - für den Salzburger war es das erste Weltcup-Podest. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ