22. Dezember 2018 20:58

Politik

Letzter Kämpfer des Warschauer Ghetto-Aufstands gestorben

  • Simcha "Kazik" Rotem sei im Alter von 94 Jahren in Jerusalem gestorben, berichteten israelische Medien am Samstagabend.
  • Rotem, bekannt auch als Kazik Ratajzer, konnte 1943 nach schweren Kämpfen gegen die Deutschen mit anderen Kameraden durch einen Abwasserkanal aus dem zerstörten Ghetto fliehen.
  • Der fast einmonatige Kampf gegen die überlegenen Deutschen scheiterte am 16. Mai 1943. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ