31. Dezember 2019 11:48

Politik

Litauen: Aufregung um Vandalismus am "Berg der Kreuze"

  • Unterstützer der Demokratiebewegung Hongkongs hatten auf sozialen Netzwerken ein Video und Fotos veröffentlicht.
  • "Ein solches Verhalten kann und wird nicht toleriert werden."
  • Der "Berg der Kreuze" gilt in Litauen als nationales Heiligtum und beliebtes Ziel von Pilgern und Touristen.
  • Der "Berg der Kreuze" wurde damit auch zu einem Symbol für das litauische Unabhängigkeitsstreben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ