21. Dezember 2019 20:22

Sport

Liverpool dank Firmino-Tor erstmals Club-Weltmeister

  • Der Champions-League-Sieger setzte sich am Samstagabend im Finale in Doha mit 1:0 (0:0) nach Verlängerung gegen den Copa-Libertadores-Champion Flamengo Rio de Janeiro durch.
  • Das Goldtor besorgte der Brasilianer Roberto Firmino in der 99. Minute nach Vorarbeit des Ex-Salzburgers Sadio Mane.
  • In diesem empfängt der überlegene Tabellenführer den zehn Punkte zurückliegenden Verfolger Leicester City. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ