10. Januar 2020 01:25

Politik

London und Dublin legten Plan für nordirische Regierung vor

  • Die Regierungen in London und Dublin haben am Donnerstag einen Kompromissvorschlag für die Wiederbelebung der nordirischen Regionalverwaltung vorgelegt.
  • Das Regionalparlament und die Regierung in dem britischen Landesteil liegen seit rund drei Jahren auf Eis, weil die protestantisch-loyalistische DUP und die katholisch-republikanische Sinn Fein keine Koalition zustande bringen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ