16. Januar 2020 18:35

Kultur

Lunacek kann Nobelpreis an Handke "nicht nachvollziehen"

  • Die Verleihung des Literaturnobelpreises 2019 an Peter Handke stößt bei der neuen Kunst- und Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek (Grüne) auf Unverständnis.
  • "Ich habe die Entscheidung der Literaturnobelpreisjury nicht nachvollziehen können", unterstrich die Neo-Kulturpolitikerin gegenüber dem "Kurier".
  • Als ihm im Oktober der Nobelpreis für Literatur zuerkannt wurde, löste dies scharfe Proteste aus. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ