23. Dezember 2018 06:46

Politik

Macron brachte Soldaten im Tschad Delikatessen aus Paris

  • Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat französische Soldaten im Einsatz mit Leckereien versorgt.
  • Zu einem vorweihnachtlichen Truppenbesuch im Tschad brachte der Präsident am Samstag nicht nur seinen persönlichen Koch Guillaume Gomez mit, sondern gleich noch zwei Tonnen Delikatessen aus Paris: Champagner, Gänseleber, Pate-en-croute-Pasteten, Geflügelfilet, Käse und Schokoladenspeisen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ