2. November 2019 11:53

Chronik

Madrid bot Thunberg Hilfe bei Reise zur Klima-Konferenz an

  • Spaniens Regierung hat Klima-Aktivistin Greta Thunberg Hilfe angeboten, um ihre Teilnahme an der UN-Klimakonferenz im Dezember in Madrid zu ermöglichen.
  • "Wir würden Dir sehr gerne bei der Überquerung des Atlantiks helfen", schrieb Umweltministerin Teresa Ribera auf Twitter.
  • Madrid sei bereit, mit der 16-Jährigen in Kontakt zu treten.
  • Es hat zum Ziel, die Erderwärmung auf unter zwei Grad zu begrenzen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ