27. November 2018 14:44

Chronik

Mann auf Andamanen getötet: Verzicht auf Bergung gefordert

  • Aktivisten und Wissenschafter haben dazu aufgerufen, auf die Bergung des auf den indischen Andamanen-Inseln getöteten US-Bürgers zu verzichten.
  • Eine Bergungsaktion wäre "unglaublich gefährlich" für die indigenen Inselbewohner ebenso wie für die Besucher von außen, erklärte die Organisation Survival International, die sich für den Schutz indigener Völker einsetzt, am Montag. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ